Blockchain hat DSGVO überholt

Wer sich heutzutage erstmals mit der Blockchain-Technologie befasst, läuft dem Hype schon hinterher. Bereits Mitte 2017 sah Gartner die Blockchain-Technologie schon auf dem Weg ins „Tal der Desillusionierung“. Insofern ist Orientierung notwendig und sind Orientierungshilfen ein wesentliches Mittel, um seine eigene Positionierung gegenüber der Blockchain-Technologie aktuell zu klären.

Entscheidunsbaum und Blockchain DSGVO

Und wenn einem dabei das Bild von lauter Wald und nicht mehr sichtbaren Bäumen einfällt, ist es in der Tat die richtige Beschreibung für den derzeitigen Zustand des Marktes für Blockchain-Projekte und -Anwendungen. Eine Orientierungshilfe bietet aber – um im Bild zu bleiben – der Entscheidungsbaum, den Fachleute der Blockchain-Initiative Energie (BCI-E) des EDNA-Bundesverbands  entwickelt und jüngst veröffentlicht haben.

Der Blockchain-Entscheidungsbaum hilft die Eignung zu prüfen
Der Blockchain-Entscheidungsbaum

Blockchain hat DSGVO überholt weiterlesen

Entscheidungsbaum Blockchain: Anwendungsbeschreibung

Das mögliche Potential der Blockchain wurde von vielen Industrien erkannt – auch von der Energiewirtschaft. Derzeit werden vielerorts mögliche Einsatzgebiete dieser Technologie untersucht sowie neue Geschäftsmodelle entwickelt. An diesem Punkt setzt die Blockchain Initiative Energie (BCI-E) des EDNA-Verbands an. Innerhalb dieser Initiative werden verschiedene Szenarien und potentielle neue Geschäftsmodelle im Energiemarkt analysiert und bewertet. Denn auch in der Energiewirtschaft kann und wird die Blockchain-Technologie im Kontext der Digitalisierung eine ganze Reihe an Veränderungen mit sich bringen. Das BCI-E-Team “Markt” hat dazu jetzt einen Entscheidungsbaum Blockchain entwickelt, der Hilfestellung geben soll, wo der Einsatz der Blockchain sinnvoll ist und wo nicht.

Entscheidungsbaum Blockchain: Anwendungsbeschreibung weiterlesen